Startseite > Geld verdienen > Schnell Geld verdienen

Schnell Geld verdienen

Immer wieder werde ich angesprochen und gefragt wie man schnell Geld verdienen könne. Auf diese Frage gibt es keine vernünftige Antwort. Ich kenne keinen der schnell viel Geld verdient hat. Es gibt vielleicht Menschen die welches gewonnen haben. Aber haben die es sich denn verdient?

Schnell Geld verdienen

Theoretisch ist es natürlich möglich schnell Geld zu verdienen, allerdings sind diese Methoden meist illegal. Spätestens zu diesem Zeitpunkt sollte man sich die Frage stellen, ob Geld denn wirklich alles ist. Die Freiheit wegen eines wenig durchdachten, krummen Geschäftes einzubüßen ist viel zu riskant.

Wer nun gedacht hat, das dieser Artikel die Zauberformel zum schnellen Geld beinhaltet sollte nicht weiterlesen. Wir geben ausschließlich Ratschläge und Tipps für den Aufbau eines seriösen und nachhaltigen Geschäftssystems.

Nachhaltig Geld verdienen

Ich stelle mir immer wieder die Gegenfrage. Was spricht dagegen langsam Geld zu verdienen? Warum nicht langsam und dafür nachhaltig?

Schneller Reichtum hat schon viele Menschen überfordert und nach kurzer Zeit waren sie wieder an dem Punkt an dem sie gestartet waren. Sie waren wieder zurück an dem Punkt bevor sie vermögend waren.

Der größte Vorteil den ein langsamer Aufbau eines nachhaltigen Geschäftsmodells mit sich bringt ist, dass man sein verdientes Geld ebenso langsam wieder ausgibt. Man weiß was man für sein Vermögen geleistet hat und wie viel Arbeit und Fleiß hineingeflossen ist.

Nachhaltig online Geld verdienen

Doch wie schafft man es, dass die Einnahmen dauerhaften fließen und sogar steigen? Die Antwort ist eigentlich ganz einfach -durch harte Arbeit.

Es spielt keine Rolle ob du online oder offline Geld verdienen willst. Wenn du mehr verdienen willst, dann musst du eben mehr arbeiten. Wer nicht bereit ist mehr Fleiß und Arbeit zu investieren, der hat es auch nicht verdient mehr zu verdienen.

Ein nachhaltiges System aufzubauen ist nicht besonders schwer. Der entscheidende Faktor ist deine Nische. Je umkämpfter deine Nische ist, desto schwerer wird es für dich werden dich an die Spitze zu arbeiten.

Das schöne am Geld verdienen im Internet ist es, dass du dich nicht nur auf ein Projekt fokussieren musst. Selbstverständlich beanspruchen die Projekte zum Start sehr viel Zeit. Allerdings sind die meisten Arbeiten -sofern sie ordentlich umgesetzt wurden- einmalig.

Ein Beispiel wäre die Recherche der Nische und die Festlegung der richtigen Keywords, die mit Abstand die meiste Zeit beanspruchen.

Hier kann ich den Keyword Planner von Google empfehlen. Neben monatlichen Suchanfragen werden auch artverwandte Inhalte auch Wunsch vorgeschlagen.

Wie geht es weiter?

Wir zeigen dir, wie du den Keyword Planner richtig einsetzt, um die richtige Nische zu finden. Anschließend legen wir ein fiktives Projekt an und zeigen dir, wie wir bei neuen Webseiten anfangen.


3 Kommentare

  1. Bin ganz deiner Meinung. Wer viel Geld verdienen will muss auch viel dafür machen. Genauso ist es im Online Marketing.

  2. Gebe dir vollkommen recht – habe mit einer kleinen Nischenseite angefangen. Damals noch 100 € verdient. Dann fing ich an weitere solche Seite aufgrundlage der bisherigen Seite zu erstellen … und schwupps nach 6 erfolgreichen Webseiten lass ich es mir jetzt richtig gut gehen. Wichtig ist es, nicht aufzugeben. Ich habe mir damals gesagt, wenn ich mit einer Seite 100 € verdiene, dann erstelle ich mir halt noch 20 weitere davon, auch wenn es 1 Jahr lang dauert – es lohnt sich! Und hält für ewig!

  3. Ich bin genau deiner Meinung: Das Geld fließt nicht im Schlaf. Man muss etwas dafür tun.

Hinterlasse einen Kommentar zu Johny

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*