Startseite > Monatsauswertung > Frohes Neues Jahr! Ziele für 2014

Frohes Neues Jahr! Ziele für 2014

newyear2014
Ein -wenn auch etwas verspätet- frohes neues Jahr wünschen wir Euch! Heute hat für uns der Arbeitsalltag wieder angefangen. Wir haben uns über die Feiertage und Neujahr ausgeruht und nur wenig gearbeitet.

Wir haben ein paar Zeilen an unserem neusten Projekt programmiert und nebenbei eine alte, nie benutze Domain verkauft.

Auch wollen wir derzeit einen unserer anderen Blogs verkaufen, da wir freie Kapazitäten für die neusten Projekte schaffen müssen.

Dieses Jahr wird wirklich spannend für uns. Wir haben viele Ideen und Vorstellungen für dieses Jahr -zahlreiche Projekte wollen zu Ende geführt und neue Ideen ausprobiert werden. Im letzten Jahr haben wir für ein handwerkliches Produkt die Online-Vermarktung inklusive Shop-Betreuung übernommen.

Dies ist etwas komplett Neues für uns, da wir zuvor nur mit digitalen Produkten und desssen Vermarktung zu tun hatten. Es müssen Verpackungsmaterialien beschafft und neue Vertriebspartner gefunden werden. Dies ist wirklich spannend und macht unheimlich viel Spaß.

Die Beschaffung von Packmitteln ist wirklich spannend, wenn man keine allzu großen Umsätze erwartet und dementsprechend wenig Verpackung bestellen möchte. Unser Tipp: Nicht nur auf den Stückpreis, sondern auch auf den Mindermengenzuschlag bzw. die Lieferbedingungen achten.

Als kleinen Anreiz lassen wir uns jede Bestellung im Shop durch eine Benachrichtigung auf unsere Handys schicken. Es ist einfach ein schönes Gefühl, wenn man weiß, dass das was man entwickelt hat funktioniert und letztendlich Abnehmer findet. Wenn diese Benachrichtigung kommt, dann freut man sich, dabei spielt es keine Rolle wie viel letztendlich bestellt wurde -letztendlich zählt, dass bestellt wurde und das alles reibungslos funktioniert.

Einnahmen im Dezember

Diesmal möchten wir keinen extra Artikel über den Dezember schreiben. Dennoch haben wir versprochen, dass wir die Umsätze jeden Monat veröffentlichen. Auch im Dezember hatten wir nur Einnahmen über Adsense, diese lagen mit 4,46€ bei 925 Seitenaufrufen schon etwas besser als in den Monaten zuvor.

Wir haben uns vorgenommen mehr Artikel zu veröffentlichen und diesem Versprechen wollen wir natürlich in 2014 nachkommen. Es wird zahlreiche Buchrezensionen geben, da es über die Feiertage wieder einmal viel zu Lesen gab.

Die letzte Rezension scheint doch recht gut angekommen zu sein, zumindest sprechen die Zugriffszahlen und die entsprechenden Klicks auf den ausgehenden Link dafür.

Ausblick 2014

Doch wie geht es nun mit 2014 weiter? Wie oben beschrieben warten viele Projekte auf ihre Fertigstellung und leider hat der Tag nur 24 Stunden. Dennoch werden wir so viel wie möglich Arbeiten, um unsere Ziele zu erreichen und mehr Projekte online zu bekommen.

Sollte Interesse bestehen, dann werden zu den jeweiligen Projekten kleinere Artikel folgen, in denen wir erklären was wir damit beabsichtigen und was unsere Absichten dahinter sind.

Für diesen Blog sind keine festen Kennzahlen geplant. Wenn es die Zeit zulässt, probieren wir interessante Artikel zu posten. Wir gehen aber davon aus, dass es schon mindestens fünf Artikel pro Monat werden.

Wie sehen Eure Ziele für 2014 aus? Verteilt Ihr Eure Aufmerksamkeit auf mehrere Projekte oder fokussiert Ihr lieber? Wir freuen uns auf Kommentare und E-Mails. Euch ein erfolgreiches Jahr 2014!


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>