Startseite > Geld verdienen > Mit Artikeln Geld verdienen

Mit Artikeln Geld verdienen

Schreiben kann sehr lukrativ sein. Besonders dann, wenn man sich für seine Dienste bezahlen lässt. Die Nachfragen nach hochwertigen Artikel steigt immer weiter. Dies ist besonders dem immer größer werdenden Konkurrenzkampf im Internet geschuldet. So ist es nicht sonderlich verwunderlich, dass zahlreiche Texter alle Hände voll zu tun haben.

Geld verdienen im Internet

Neben besonders vielen unseriösen Angeboten drängen immer mehr vertrauenswürdige Partner und Unternehmen auf den Markt. Es ist annehmbar, dass sich die seriösen weiter verfestigen und immer mehr Marktanteile gewinnen werden.

Hier treten die zahlreichen guten und weniger guten Texter auf den Plan. Die Nachfrage nach sogenanntem Unique Content -einzigeartigen Inhalt- ist enorm. Unternehmen und Werbetreibende zahlen einen guten Preis dafür, wenn der Inhalt und der Ort der Vermarktung gut ist.

Besonders interessant für Unternehmen sind Blogs und Webseiten. Hier treffen die Werber ihre Zielgruppe an und die Blogs vermitteln in der Regel durch einen authentischen, einzigartigen Schreibstil die gewünschte Werbebotschaft.

Somit entsteht eine Win-Win-Win-Situation für alle drei Seiten. Die Unternehmen erhalten Zugang zu ihrer gewünschten Zielgruppe, die Texter oder Blogger erhalten für ihre Arbeit eine angemessene Vergütung und selbst die Leser -Werbung muss nicht immer schlecht sein- erhalten einen guten Artikel, welcher, wenn der Texter objektiv ist, einen guten Einblick in das Produkt gewährt.

Authentizität

Doch Werbung muss nicht immer schlecht sein. Leider schreiben nur wenige Blogger, was sie wirklich von einem Produkt halten, da sie fürchten, dass sie in Zukunft keine Aufträge mehr erhalten. Doch oft ist das Gegenteil der Fall. Vielleicht mag dies für einen Auftraggeber zutreffen, welcher ein schlechtes Produkt abgeliefert und somit einen schlechten Produkttest erhalten hat.

Doch die Leser werden es ihm umso mehr danken. Sein Blog wird immer populärer und somit werden auch immer mehr Auftraggeber an ihn herantreten. Alle können letztendlich nur von guten Texten und authentischer Werbung profitieren.

Auftraggeber für Artikel finden

In der Regel treten die Auftraggeber per E-Mail an einen heran und bitten, unter Aufführung des Produktes, um einen Artikel. Allerdings kann der Blogger auch selbst aktiv werden und seine Dienste auf einem Online-Marktplatz für Content-Marketing anbieten.

Auf einem solchen Marktplatz treffen Werbetreibende und Texter aufeinander. Beiden Seiten wird somit die Möglichkeit geboten miteinander Geschäfte abzuschließen.

Fazit

Die Möglichkeiten mit dem Schreiben von Artikel Geld zu verdienen scheinen unbegrenzt.
Unseriöse Anbieter lassen sich durch die Erfahrungsberichte anderer Blogger schnell identifizieren und umgehen.

Besonders gute Texter bzw. Blogger können somit von überall ihren Lebensunterhalt verdienen -in meinen Augen eine wirklich befreiende Art sein Geld zu verdienen.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*